128 Beispiele für Ausschreibungen für Beschilderung und Lichtreklame

aus den letzten zwei Monaten

Wir beraten Sie gerne
0211 / 88 27 38 - 288

Nichts Passendes dabei?
 Aufträge aus anderen Branchen

Als Kunde des Deutschen Ausschreibungsblattes erhalten Sie Zugriff auf alle Ausschreibungen, komplette Bekanntmachungen und hinterlegte Vergabeunterlagen.

Ausschreibungen für Beschilderung und Lichtreklame

Der Bereich der Beschilderung, Lichtreklame und Leuchtwerbung bezieht sich auf Werbeträger und Kommunikationsanlagen. Dazu gehören Schilder (beleuchtet und unbeleuchtet), Lichtwerbeanlagen, Verkehrszeichen, Leitsysteme und die Beschriftung von Ausstellungen und Messeständen sowie Kraftfahrzeugen, Fassaden und Schaufenstern.

 

Beschilderung und Lichtreklame

Schilder dienen als Informationsträger oder Zeichen. Sie können als Innenbeschilderung oder Außenbeschilderung auftreten. Als Leuchttafeln werden Schilder in elektronischer Form (z.B. Bildschirme, LED-Wände/LED-Anzeigetafeln) bezeichnet.

Es wird zwischen folgenden Schildern unterschieden:

  • Hinweisschilder geben dem Betrachter Informationen (z.B. Türschilder/ Raumbezeichnungsschilder, Etagenwegweiser/Etagenpläne, Verkehrsschilder, Straßenschilder, Baustellenschilder oder Haltestellenschilder)
  • Wegweiser dienen dazu, Richtungen oder Routen anzuzeigen (z.B. Fluchtwegschilder, Rettungswegpläne)
  • Warnschilder weisen auf Gefahren hin und dienen damit der Sicherheit
  • Plakate sind i.d.R. zeitlich befristete Informationsträger
  • Reklameschilder, die als Werbeträger dienen
  • Schautafeln sind angebrachte Tafeln, die Objekte oder Sachverhalte erläutern (z.B. Fahrplankästen)
  • Anzeigetafeln sind in der Öffentlichkeit angebracht und ermöglichen Informationen aus größerer Entfernung zu sehen (z.B. Anzeigetafeln an Haltestellen oder Flughäfen)

 

Ausschreibungen für die Herstellung, Lieferung und Montage von Schildern

Die Herstellung oder Lieferung und Montage im Bereich Beschilderung und Lichtreklame kann Ausschreibungsgegenstand sein.

Die Hersteller von Beschilderungen und Lichtreklame haben unterschiedliche Schwerpunkte. Je nach Kundenwunsch wird in allen Bereichen zunächst ein Entwurf gefertigt und gemeinsam eine Auswahl der zu verwendenden Werkstoffe getroffen. Bei der einfachen Schilderherstellung wird Material wie beispielsweise Metall verwendet, um auf diesem eine entsprechende Beschriftung vorzunehmen. Nach der Herstellung der Schilder müssen diese geliefert und aufgestellt oder angebracht werden. Leuchtreklame wird bspw. auf oder an Gebäuden sowie an errichteten Reklametürmen befestigt und im Bereich Messe- bzw. Ausstellungsbau werden die Werbeträger vor Ort montiert. Je nach Einsatzbereich sind hierbei auch Elektroarbeiten, zwecks Anschluss der in den Werbeträgern verbauten Lichtquellen, Ausschreibungsgegenstand.

Auch gibt es eine Vielzahl an Ausschreibungen in dem Bereich Fahrgastinformationssysteme (auch Passagierinformationssysteme genannt), die den Fahrgästen Informationen zur Verfügung stellen. Dazu gehören beispielsweise Liniennetzpläne, Hinweisschilder zu den Haltestellen oder Verbindungen, übersichtliche Fahrplanaushänge oder Verspätungsanzeigen sowie Displays in den Fahrzeugen, auf denen nachfolgende Haltestellen angezeigt werden.

Dienstleistungen im Bereich Beschilderung, die ausgeschrieben werden, können die Wartung, Reparatur oder Reinigung der Schilder sein. Siehe dazu auch: Ausschreibungen für Reinigungsleistungen.

Das Deutsche Ausschreibungsblatt bietet Ihnen aktuelle Aufträge und Ausschreibungen im Bereich Beschilderung und Lichtreklame.

Unser Team für
Ihre Branche

Ihr Ansprechpartner

Erwin Filippi
0211 / 88 27 38 - 288

Redaktionelle Bearbeitung

Tanja Bieber
Martin Nahlik
Anne Klatt

Auf einen Blick!

  • Zugriff auf alle Ausschreibungen
  • Topaktuelle Ausschreibungen für Ihre Branche
  • E-Mail-Benachrichtigung über neue Ausschreibungen
  • Elektronische Angebotsabgabe
  • Schnell, kostengünstig und bequem zum passenden Auftrag

Alle Branchen und Gewerke

Sämtliche EU-Ausschreibungen

Ausschreibungen nach Bundesländern

Warum nicht jetzt starten?

Tarif ansehen

Sie haben Fragen?

0211 / 88 27 38 - 288

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen uns ab 08:00 Uhr.
Mo.+Di. bis 16:30 | Mi.+Do. bis 16:00 |Fr. bis 14:30 Uhr.