Aufträge für Textilien

deutschlandweit und regional

Jetzt informieren

134 Beispiele für Ausschreibungen für Textilien

aus den letzten 30 Tagen

Wir beraten Sie gerne
0211 / 88 27 38 - 288

Nichts Passendes dabei?
 Aufträge aus anderen Branchen

Als Kunde des Deutschen Ausschreibungsblattes erhalten Sie Zugriff auf alle Ausschreibungen, komplette Bekanntmachungen und hinterlegte Vergabeunterlagen.

Ausschreibungen für Textilien

Die Auftraggeber im Bereich Textilien sind breit gefächert und schreiben häufig große Volumina nach VOL/A aus. Daher sind in dieser Kategorie eine Vielzahl an Aufträgen vorhanden.

Auftraggeber und Ausschreibungsgegenstände sind beispielsweise:

  • Feuerwehren, die Berufskleidung ausschreiben
  • Forschungsinstitute und medizinische Einrichtungen, die Schutzanzüge und Spezialhandschuhe beschaffen
  • Die Bundeswehr, die Heimtextilien für die Unterkunftsausstattung in Auftrag gibt, ebenso wie Uniformen (Stiefel, Feldjacken, Militärmäntel, Mützen, Einsatzanzüge)
  • Das Beschaffungsamt des BMI, welches für die Bundespolizei z.B. Warnjacken, Wetterschutzkleidung, Einsatzbekleidung und Gefechtshelme ordert
  • Krankenhäuser, Kliniken und Pflegeheime, die die komplette Textilversorgung in Auftrag geben, wie etwa Küchentextilien, Wischmopps oder Bettwäsche. Auftragsgegenstand kann dabei nicht nur kundeneigene Wäsche, sondern auch Mietwäsche/Mietkleidung bzw. Leasingwäsche/Leasingkleidung sein
  • Kommunen, die textile Einrichtungen ihrer Institutionen ausschreiben, wie z.B. die Ausstattung von KiTas und Flüchtlingsunterkünften
  • Theater und Schlösser, die eine textile Bühnenausstattung (z.B. Bühnenvorhänge, Samtvorhänge, stoffbespannte Wandverkleidungen sowie alle Arten textiler Innendekoration) benötigen
  • Firmen und Einrichtungen, die ihre Mitarbeiter mit spezieller Arbeitsschutzkleidung ausstatten

 

Ausschreibungen für Arbeitskleidung

Kleidung, die während der Arbeitszeit getragen wird, wird als Arbeitskleidung bezeichnet. Dabei wird zwischen verschiedenen Arten der Arbeitskleidung unterschieden:

  • Berufsbekleidung ist Kleidung, die bestimmten Anforderungen entspricht, da sie sich für den Beruf als zweckmäßig erwiesen hat. Diese wird vom Arbeitnehmer selbst beschafft.
  • Dienstkleidung wird auf Anordnung des Arbeitgebers getragen und dient der Kenntlichmachung während der Arbeit.
  • Arbeitsschutzkleidung dient dem besonderen Schutz des Arbeitnehmers, wenn dieser während der Arbeitszeit Gefahren ausgesetzt ist. Dazu gehören bspw. Atemschutzmasken oder Sicherheitshandschuhe.

Dienstkleidung und Arbeitsschutzkleidung können öffentlich ausgeschrieben sein. Darüber hinaus muss die Arbeitskleidung gereinigt oder ggf. repariert werden, siehe dazu: Ausschreibungen für Reinigungsleistungen.

Beispiele für Textilien

Zu der textilen Bekleidung gehören z.B. Mützen, Hemden, Hosen, Jacken, Blusen, Blousons, Röcke, Pullis, Pullover, Poloshirts, Mäntel, Anzüge, Strümpfe, Socken, Schals, Kittel, Schürzen, Schutzwesten und anderweitige Schutzbekleidung. Ebenso zählen Schuhe und Stiefel sowie Uniformen, Schutz- und Stahlhelme zu den Bekleidungsstücken. Weitere Textilien sind etwa Matratzen, Bettdecken, Schonbezüge, Handtücher, Gardinen, Vorhänge, Verdunklungsmaterialien, Jalousien, Rucksäcke bzw. Gepäck, Wärmefutter und Lederwaren.

Das Deutsche Ausschreibungsblatt bietet Ihnen aktuelle Aufträge und Ausschreibungen im Bereich Textil.

Unser Team für
Ihre Branche

Ihr Ansprechpartner

Anna Katzmarek
0211 / 88 27 38 - 288

Redaktionelle Bearbeitung

Jens Arians
Jasmin Pohl
Merziye Erbol

Auf einen Blick!

  • Zugriff auf alle Ausschreibungen
  • Topaktuelle Ausschreibungen für Ihre Branche
  • E-Mail-Benachrichtigung über neue Ausschreibungen
  • Elektronische Angebotsabgabe
  • Schnell, kostengünstig und bequem zum passenden Auftrag

Alle Branchen und Gewerke

Sämtliche EU-Ausschreibungen

Ausschreibungen nach Bundesländern

Warum nicht jetzt starten?

Tarif ansehen

Sie haben Fragen?

0211 / 88 27 38 - 288

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen uns ab 08:00 Uhr.
Mo.+Di. bis 16:30 | Mi.+Do. bis 16:00 |Fr. bis 14:30 Uhr.