215 Beispiele für Ausschreibungen aus Hessen

aus den letzten 7 Tagen

Wir beraten Sie gerne
0211 / 88 27 38 - 288

Nichts Passendes dabei?
 Aufträge aus anderen Regionen

Als Kunde des Deutschen Ausschreibungsblattes erhalten Sie Zugriff auf alle Ausschreibungen, komplette Bekanntmachungen und hinterlegte Vergabeunterlagen.

Ausschreibungen aus Hessen

Das Bundesland zeichnet sich durch dicht besiedelte und wirtschaftsstarke Regionen aus. Durch Frankfurt am Main als zentralen Dreh- und Angelpunkt des Bankensektors, aber auch durch den größten Flughafen Deutschlands, ist ein enormes Potential an Ausschreibungen und Aufträgen sichergestellt.

Die Wirtschaftsregion

Das Land Hessen gehört mit zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Besonders der südliche Teil des Bundeslandes verfügt über dicht besiedelte und wirtschaftsstarke Regionen. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens, wobei Frankfurt am Main als die bevölkerungsreichste Stadt gilt. Neben dem Regierungsbezirk Darmstadt in Südhessen verfügt das Land über weitere wirtschaftsstarke Regionen und Städte. Das Wirtschaftswachstum des Landes wird gefördert durch die umsatzstarken Hochtechnologiebranchen, aber vor allem durch den stark wachsenden Dienstleistungsektor.
Die Region wird durch ihre gut ausgebaute Infrastruktur geprägt. Neben dem Autobahnnetz und die Luftverkehrsanbindung ist besonders das ausgebaute Wasserstraßennetz zu nennen. Das wirtschaftliche Zentrum des Schifffahrtverkehrs liegt im Rhein-Main-Gebiet. In diesem Gebiet gibt es Schleusen mit dem höchsten Verkehrsaufkommen in Europa.

Frankfurt am Main ist für die Wirtschaftsregion Hessen besonders herauszustellen. Die Stadt gilt als internationales Finanzzentrum. Neben der Europäischen Zentralbank und der Deutschen Bundesbank haben auch die vier größten Banken Deutschlands ihren Sitz in Frankfurt. Auch der Börsenplatz der Frankfurter Wertpapierbörse trägt zur Wirtschaftsstärke des Landes bei. Ferner ist der Flughafen Frankfurt International der größte Verkehrsflughafen Deutschlands und zählt zu den zehn größten der Welt. Nicht nur Personentransporte machen den Umfang dieses Flughafens aus, sondern auch der Frachtverkehr. So gilt Cargo-City Frankfurt als Europas größtes Luftfrachtzentrum. Allein durch die Größe und logistischen Herausforderungen des Flughafens entstehen immer neue Aufträge und Ausschreibungen für unterschiedliche Branchen.

Prägende Wirtschaftszweige

Neben dem Ruhrgebiet besitzt das Rhein-Main-Gebiet die größte Industriedichte in Deutschland. Insbesondere ist die chemische und pharmazeutische Industrie bedeutungsvoll für diese Region. Neben den Industrieparks der Chemie- und Pharma-Konzerne findet man auch das Zentrum der IT- und Telekommunikationsbranche im Rhein-Main-Gebiet. Auch die Branche der Finanzdienstleistungen ist zu nennen. Außerdem zählen die Automobil- und Zulieferindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Elektrotechnik und die Logistik- und Mobilitätsbranche zu den bedeutenden Wirtschaftszweigen.

Unser Team für
Ihre Region

Ihr Ansprechpartner

Thomas Durmann
0211 / 88 27 38 - 288

Redaktionelle Bearbeitung

Jens Arians
Tanja Bieber
Julia Buskühl

    Auf einen Blick!

    • Zugriff auf alle Ausschreibungen
    • Topaktuelle Ausschreibungen aus Ihrer Region
    • E-Mail-Benachrichtigung über neue Ausschreibungen
    • Elektronische Angebotsabgabe
    • Schnell, kostengünstig und bequem zum passenden Auftrag

    Alle Branchen und Gewerke

    Sämtliche EU-Ausschreibungen

    Ausschreibungen nach Bundesländern

    Das könnte Sie auch noch interessieren:

    Der Frankfurter Flughafen zählt zu den wichtigen Wirtschaftsfaktoren Hessens, der viele Arbeitsplätze und Aufträge schafft. In verschiedenen Bereichen des Flughafens werden unterschiedliche Ausschreibungen der jeweiligen Branchen angeboten.

    Weiterhin macht der Bildungssektor einen wesentlichen Bestandteil der hessischen Wirtschaft aus. Mit der Johann Wolfgang Goethe-Universität verfügt Frankfurt über eine der größten Bildungseinrichtungen Deutschlands. Aber auch zahlreiche andere Universitäten und Hochschulen zeichnen das bevölkerungsreiche Bundesland aus.

    Darüber hinaus verfügt Hessen über Max-Planck-Institute und ein Helmholtzzentrum, welche zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen der Region zählen. Die Regionen verfügen über Unternehmen internationaler Größe und die Wirtschaft ist zudem geprägt durch kleine und mittlere Unternehmen.

    Das Auftragspotential

    Insgesamt besteht das Bundesland Hessen aus 191 Städten und 235 Gemeinden. Das Auftragsvolumen der Regionen ist unterschiedlich ausgeprägt und beinhaltet öffentliche Aufträge aller Art. Da Hessen mit zu den wirtschaftsstärksten Bundesländern Deutschlands zählt, verfügt das Land über zahlreiche Auftragschancen. Viele Aufträge und Ausschreibungen werden öffentlich erteilt und unterliegen dem Vergaberecht.

    Wissenswertes über Hessen

    Hessen besitzt eine Fläche von rund 21.000 km² mit knapp sechs Millionen Einwohnern. Das Bundesland liegt geographisch betrachtet genau in der Mitte Deutschlands. Es bildet ein wirtschaftliches Zentrum innerhalb Deutschlands und wird von anderen wirtschaftsstarken und bevölkerungsreichen Bundesländern umschlossen. Angrenzende Länder sind Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

    Durch die große Dichte an Banken und Finanzinstitutionen gilt Frankfurt am Main zu einer der wichtigsten Städte Deutschlands. Nicht zu vergessen ist der größte Flughafen Deutschlands, welcher auch international einer der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuze ist. Hessen zeichnet sich insbesondere durch seine zahlreichen Naturlandschaften aus, welche sich als Freizeit- und Erholungsgebiete für Touristen eignen. Darunter befinden sich Natur- und Nationalparks, genauso wie das Biosphärenreservat Rhön. Zahlreiche Weinbaugebiete runden den naturbelassenen Charakter des Bundeslandes ab.

    Auch durch kulturelle Highlights wie das Kurhaus in Wiesbaden, eines der größten Casinos Deutschlands, werden jährlich viele Besucher angezogen. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Hessen zudem bedeutende Ausstellungen wie die „documenta“ für zeitgenössische Kunst aber auch internationale Messen wie die IAA (Internationale Automobil Ausstellung), die weltweit größte Buchmesse und die Fachmesse im Bereich Prozessindustrie ACHEMA, die alle von der Frankfurter Messe ausgerichtet werden.

    Warum nicht jetzt starten?

    Tarif ansehen

    Sie haben Fragen?

    0211 / 88 27 38 - 288

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
    Sie erreichen uns ab 08:00 Uhr.
    Mo.+Di. bis 16:30 | Mi.+Do. bis 16:00 |Fr. bis 14:30 Uhr.