1.102 Beispiele für Ausschreibungen aus Niedersachsen

aus den letzten 30 Tagen

Wir beraten Sie gerne
0211 / 88 27 38 - 288

Nichts Passendes dabei?
 Aufträge aus anderen Regionen

Als Kunde des Deutschen Ausschreibungsblattes erhalten Sie Zugriff auf alle Ausschreibungen, komplette Bekanntmachungen und hinterlegte Vergabeunterlagen.

Ausschreibungen aus Niedersachsen

Der Mittelstand prägt die Wirtschaftsregion des Bundeslandes

Niedersachsen weist mehr als 1000 ausschreibende Stellen aus. Nicht mit eingerechnet ist die Vielzahl von wissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen sowie Stiftungen, die ebenfalls dem Vergaberecht unterworfen sind - ein riesiges Potential für Ausschreibungen.

Die Wirtschaftsstruktur

In Niedersachsen ist der Mittelstand wichtigste Wirtschaftskraft und prägt die Wirtschaftsstruktur des Bundeslandes. Die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik Niedersachsens ist daher schwerpunktmäßig auf den Mittelstand ausgerichtet. Über 90% der niedersächsischen Unternehmen gehören dem Mittelstand an. Hierbei nimmt das Dienstleistungsgewerbe mit überproportionalem Anteil eine besondere Stellung ein. Aber auch der industrielle und produzierende Sektor spielen eine bedeutende Rolle in Niedersachsens Wirtschaft. Als Branchen seien hier nur die Luft- und Raumfahrt, das Ernährungsgewerbe, der Maschinenbau, die Metallverarbeitung, die chemische Industrie und die Herstellung elektrischer Ausrüstungen genannt.

Die Wirtschaftsregionen

In der Region rund um Wolfsburg nimmt der Fahrzeugbau eine Spitzenposition ein. An den Küsten findet sich vielfach die Schwerindustrie in unterschiedlicher Ausprägung. Nicht nur der Einzelhandel, sondern auch der Groß- und Außenhandelssektor, spielt in Niedersachsens Wirtschaft eine erhebliche Rolle.
Die Küstenregion von Niedersachsen und die vorgelagerten ostfriesischen Inseln sind traditionell vom Tourismus und vom Fischfang geprägt. Bei den jährlichen Übernachtungszahlen liegt Niedersachsen im bundesweiten Vergleich an vierter Stelle. Marine und Luftwaffe der Bundeswehr haben in Niedersachsen wichtige Standorte und setzen hier deutschlandweit die meisten Beschäftigen, sowohl Soldaten als auch zivile Angestellte, ein.

Der prägende Energiesektor

Im Energiesektor nimmt Niedersachsen eine besondere Stellung ein: Im Bereich Erdgas weist Niedersachsen die meisten Ressourcen deutschlandweit auf, im Sektor Erdöl entfällt immerhin noch etwas weniger als die Hälfte der Förderung auf das Bundesland Niedersachsen. Außerdem ist Niedersachsen ein Vorreiter im Bereich der Nutzung der Windkraft und bei der Entwicklung und Herstellung von Windenergieanlagen. Die niedersächsische Forschung fokussiert ebenfalls Segmente des Energiesektors, beispielsweise der Energieforschung – hier speziell in Bezug auf die elektrischen Verteilnetze und die erneuerbaren Energien.

Unser Team für
Ihre Region

Ihr Ansprechpartner

Thomas Durmann
0211 / 88 27 38 - 288

Redaktionelle Bearbeitung

Jens Arians
Tanja Bieber
Julia Buskühl

    Auf einen Blick!

    • Zugriff auf alle Ausschreibungen
    • Topaktuelle Ausschreibungen aus Ihrer Region
    • E-Mail-Benachrichtigung über neue Ausschreibungen
    • Elektronische Angebotsabgabe
    • Schnell, kostengünstig und bequem zum passenden Auftrag

    Alle Branchen und Gewerke

    Sämtliche EU-Ausschreibungen

    Ausschreibungen nach Bundesländern

    Auch interessant:

    Die Regionen um die Städte Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg bilden die wirtschaftliche „Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg".

    Die sechs Großstädte in Niedersachsen nach Einwohnerzahlen geordnet: Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Wolfsburg und Göttingen

    Warum nicht jetzt starten?

    Tarif ansehen

    Sie haben Fragen?

    0211 / 88 27 38 - 288

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
    Sie erreichen uns ab 08:00 Uhr.
    Mo.+Di. bis 16:30 | Mi.+Do. bis 16:00 |Fr. bis 14:30 Uhr.

    Ausschreibungen aus Niedersachsen

    Der Mittelstand prägt die Wirtschaftsregion des Bundeslandes

    Niedersachsen weist mehr als 1000 ausschreibende Stellen aus. Nicht mit eingerechnet ist die Vielzahl von wissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen sowie Stiftungen, die ebenfalls dem Vergaberecht unterworfen sind - ein riesiges Potential für Ausschreibungen.

    Die Wirtschaftsstruktur

    In Niedersachsen ist der Mittelstand wichtigste Wirtschaftskraft und prägt die Wirtschaftsstruktur des Bundeslandes. Die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik Niedersachsens ist daher schwerpunktmäßig auf den Mittelstand ausgerichtet. Über 90% der niedersächsischen Unternehmen gehören dem Mittelstand an. Hierbei nimmt das Dienstleistungsgewerbe mit überproportionalem Anteil eine besondere Stellung ein. Aber auch der industrielle und produzierende Sektor spielen eine bedeutende Rolle in Niedersachsens Wirtschaft. Als Branchen seien hier nur die Luft- und Raumfahrt, das Ernährungsgewerbe, der Maschinenbau, die Metallverarbeitung, die chemische Industrie und die Herstellung elektrischer Ausrüstungen genannt.

    Die Wirtschaftsregionen

    In der Region rund um Wolfsburg nimmt der Fahrzeugbau eine Spitzenposition ein. An den Küsten findet sich vielfach die Schwerindustrie in unterschiedlicher Ausprägung. Nicht nur der Einzelhandel, sondern auch der Groß- und Außenhandelssektor, spielt in Niedersachsens Wirtschaft eine erhebliche Rolle.
    Die Küstenregion von Niedersachsen und die vorgelagerten ostfriesischen Inseln sind traditionell vom Tourismus und vom Fischfang geprägt. Bei den jährlichen Übernachtungszahlen liegt Niedersachsen im bundesweiten Vergleich an vierter Stelle. Marine und Luftwaffe der Bundeswehr haben in Niedersachsen wichtige Standorte und setzen hier deutschlandweit die meisten Beschäftigen, sowohl Soldaten als auch zivile Angestellte, ein

    Der prägende Energiesektor

    Im Energiesektor nimmt Niedersachsen eine besondere Stellung ein: Im Bereich Erdgas weist Niedersachsen die meisten Ressourcen deutschlandweit auf, im Sektor Erdöl entfällt immerhin noch etwas weniger als die Hälfte der Förderung auf das Bundesland Niedersachsen. Außerdem ist Niedersachsen ein Vorreiter im Bereich der Nutzung der Windkraft und bei der Entwicklung und Herstellung von Windenergieanlagen. Die niedersächsische Forschung fokussiert ebenfalls Segmente des Energiesektors, beispielsweise der Energieforschung – hier speziell in Bezug auf die elektrischen Verteilnetze und die erneuerbaren Energien.

    Unser Team für
    Ihre Region

    Ihr Ansprechpartner

    Thomas Durmann
    0211 / 88 27 38 - 288

    Redaktionelle Bearbeitung

    Jens Arians
    Tanja Bieber
    Julia Buskühl

      Unser Team für
      Ihre Region

      Ihr Ansprechpartner

      Anna Katzmarek
      0211 / 88 27 38 - 288

      Redaktionelle Bearbeitung

      Julia Buskühl
      Merziye Erbol
      Anne Klatt

        Unser Team für
        Ihre Region

        Ihr Ansprechpartner

        Erwin Filippi
        0211 / 88 27 38 - 288

        Redaktionelle Bearbeitung

        Anne Klatt
        Martin Nahlik
        Jasmin Pohl

          Unser Team
          für die EU

          Ihr Ansprechpartner

          Thomas Durmann
          0211 / 88 27 38 - 288

          Redaktionelle Bearbeitung

          Merziye Erbol
          Sven Klee