Print-Angebot

Zeitungsausgabe des Deutschen Ausschreibungsblattes

Über das Schnelläufernetz der Deutschen Post AG liefern wir Ihnen immer freitags die brandaktuelle Print-Ausgabe des Deutschen Ausschreibungsblattes direkt ins Haus. So sind Sie stets informiert über aktuelle bundesweite Bau-, Liefer- und Dienstleistungsausschreibungen der öffentlichen Hand und anderer Auftraggeber.

Mindestbezug

Der Mindestbezug beträgt ein Halbjahr bei wöchentlicher Erscheinungsweise.

Probeexemplar

Möchten Sie schon jetzt eine Print-Ausgabe des Deutschen Ausschreibungsblattes einsehen? Dann nutzen Sie diese PDF-Datei. Hier steht für Sie eine ältere Ausgabe zum Download bereit. 

Nur 30,00 €* monatlich

bei halbjährlicher oder jährlicher Zahlungsweise, inklusive Porto- und Versandkosten.
Bei Auslandversand müssen wir Ihnen die Kosten für Porto und Versand in Rechnung stellen.

JETZT bestellen

 

*zzgl. MwSt.

Stand: 2017