• Nachschlagen: Fachbegriffe des Vergaberechts
    Erfahrung seit 1954
    Nutzen Sie unser Know-how

Grundposition

Grundpositionen sind die Standardleistungen in einem Leistungsverzeichnis, die der Auftragnehmer zu erbringen hat. Im Leistungsverzeichnis kann der Auftraggeber grundsätzlich auch Alternativpositionen und Bedarfspositionen definieren. Er muss dann festlegen, welche der Positionen zur Ausführung kommen soll. Anderenfalls ist die Grundposition Gegenstand des Auftrags.


Zurück