Leistungsverzeichnis (LV)

Bestandteil einer Ausschreibung, in dem die einzelnen geforderten Leistungen eindeutig definiert werden und das somit zur Grundlage der Angebotskalkulation des Bieters bei der Angebotserstellung dient.

Zurück