• Nachschlagen: Fachbegriffe des Vergaberechts
    Erfahrung seit 1954
    Nutzen Sie unser Know-how

Qualifizierte elektronische Signatur

Zur Unterzeichnung eines digitalen Angebotes mit einer qualifizierten elektronischen Signatur benötigt der Bieter eine entsprechende Signaturkarte und ein Kartenlesegerät sowie eine passende Software. Mit den üblichen Prozeduren (PIN-Eingabe) kann der Bieter somit ein rechtsgültiges Angebot signieren und bei der Vergabestelle digital einreichen.
Die Bundesnetzagentur stellt eine Auflistung über die Zertifizierungsdiensteanbieter zur Verfügung.

 

 


Zurück