Ein Mann bedient über ein Tablet den Suchdienst des Deutschen Ausschreibungsblattes

Von der Bekanntmachung in der Zeitung bis zur eVergabe

Ihr Spezialist für effiziente Beschaffung

Schritt 1
Veröffentlichung

Geld sparen durch wirtschaftliche Angebote.

Das Gesetz von Angebot und Nachfrage bedingt mehr Wettbewerb und sorgt für wirtschaftlichere Angebote.

Nutzen Sie unser Bieterpotential und den optimalen Medienmix: Online-Veröffentlichung Ihrer Vergaben auf unserer Plattform sowie Zweitplatzierung auf Vergabe24.de (NRW) und Veröffentlichung in unserer Zeitung.

INFOS ZUR VERÖFFENTLICHUNG

Schritt 2
Vergabeunterlagen

Nie wieder Unterlagen verschicken.

Egal, ob in Papier oder elektronisch – der Versand von Vergabeunterlagen kostet Zeit, Geld und in manchen Fällen sogar Ihre Nerven.

Sparen Sie sich das!

Schicken Sie uns über den "Vergabeservice" einfach Ihre Unterlagen – wir kümmern uns um den Rest.

INFOS ZU VERGABEUNTERLAGEN

SCHRITT 3
eVERGABE

Zeit sparen durch Auswertung elektronischer Angebote.

Eine rechnerische Prüfung aller Angebote binnen weniger Sekunden oder Niederschriften per Mausklick – das sind nur wenige der vielen Vorteile der eVergabe.

Unsere Software-Lösung Vergabeservice bietet Ihnen den perfekten Einstieg, um die elektronische Vergabe fristgerecht zu ermöglichen.

INFOS ZUR eVERGABE

SCHRITT 4
Rundum-Unterstützung mit Vergabemanagement

Ohne Einrichtungskosten

Setzen Sie auf Rechtssicherheit – Unsere Vergabemanagementsoftware unterstützt Sie dabei!

Ausschreibenden Stellen bieten wir ein Fachverfahren an, das rechtskonform und abteilungsübergreifend für eine lückenlose Vergabeakte sorgt. Vergabestellen aus NRW und Niedersachsen finden zudem im System alle Besonderheiten des Landesvergaberechts abgebildet
(u.a. TVgG-NRW, NTVergG). Die Software führt Sie dabei von der Bedarfserfassung bis zur Meldung über vergebene Aufträge. Enthalten sind u.a. ein Tool zur Erstellung von VOL-Leistungsverzeichnissen oder eine Möglichkeit zum Import von VOB-Leistungsverzeichnissen
(z.B. GAEB), die Prüfung vorhandener Mittel, automatisierte Vordrucke aus dem Vergabehandbuch, Absage- und Zusageschreiben und diverse Statistiken. Der Workflow und die Abzeichnungsstufen werden auf Wunsch für Sie angepasst, so dass die einzelnen Schritte zeitsparend durch Ihre Abteilungen laufen.

Infos zum Vergabemanager