Aufträge für Fahrzeuge

deutschlandweit und regional

Jetzt informieren

379 Beispiele für Ausschreibungen für Fahrzeuge

aus den letzten 30 Tagen

Wir beraten Sie gerne
0211 / 88 27 38 - 288

Nichts Passendes dabei?
 Aufträge aus anderen Branchen

Als Kunde des Deutschen Ausschreibungsblattes erhalten Sie Zugriff auf alle Ausschreibungen, komplette Bekanntmachungen und hinterlegte Vergabeunterlagen.

Ausschreibungen für Fahrzeuge

Eine Vielzahl von speziellen Fahrzeugen fällt in die Kategorie „Feuerwehr / Polizei / Rettung“. Die Auftraggeber benötigen für Feuerwehreinsätze beispielsweise Feuerwehrfahrzeuge, Löschfahrzeuge, Löschgruppenfahrzeuge, Drehleiterfahrzeuge, Einsatzleitwagen (auch Kommandowagen genannt), Mannschaftstransportwagen, Tragkraft-Spritzenfahrzeuge oder entsprechendes Fahrzeugzubehör, wie z.B. Aufbauten. Für den Polizeieinsatz werden etwa Polizeifahrzeuge, auch Funkstreifenwagen genannt, beschafft. Bei der Rettung und dem Notfalleinsatz werden Notfallrettungsfahrzeuge, kurz Rettungswagen genannt, Intensivtransportwagen, Notarztwagen und für etwas weniger kritische medizinische Transporte Krankentransportwagen eingesetzt.

Für die Straßenreinigung werden ebenfalls verschiedene Fahrzeugarten benötigt. Allein bei den Kehrmaschinen werden beispielsweise Straßenkehrmaschinen, Kompaktkehrmaschinen und Großkehrmaschinen ausgeschrieben. Die Müllbeseitigung wird mit verschiedenen Fahrzeugen durchgeführt: Müllfahrzeuge, auch Müllwagen genannt, Leicht-Müll-Verdichter, Saug-Druckspülfahrzeuge, Abfallsammelfahrzeuge. Nutzfahrzeuge für die Land- und Forstwirtschaft oder die Grünpflege sind beispielsweise Zugmaschinen wie Traktoren, Kombinations- und Frontanbaumäher und spezielle Fahrzeuge für den Hangmähbetrieb.

Auch das Einsatzgebiet von Bussen ist vielfältig. Ausgeschrieben werden vor allem Niederflurbusse, Linienbusse, Omnibusse oder Kleinbusse für den Güter- oder Personentransport.
Lastkraftwagen werden häufig als „LKW“ ausgeschrieben. Dazu gehören auch LKW-Doppelkabiner, Pritschen- und Kipplastwagen. Radlader, Bagger, Zweiwegebagger, Kräne und Raupen fallen in die Rubrik Baumaschinen.

Häufig in Auftrag gegebene Schienenfahrzeuge sind etwa Schienentransporter, Schienenpersonenfahrzeuge, Doppelstocktriebzüge, Transportrollenbahnen oder Gleisbaufahrzeuge.

Weitere Spezialfahrzeuge sind beispielsweise Trägerfahrzeuge, Geräteträger, Gerätewagen, Brückenkräne, Gabelstapler, Tagebaugroßgeräte, Lader und Radlader, Arbeitsbühnen und Unimogs. Zu der Kategorie "Sonstige Fahrzeuge" gehören alle weiteren Fahrzeuge, die ausgeschrieben werden, wie beispielsweise Personenkraftwagen (PKW), Kommunalfahrzeuge, Transporter, Kurierfahrzeuge, Leasingfahrzeuge, Wasserfahrzeuge (hauptsächlich Schiffe), Luftfahrzeuge, Elektrofahrzeuge, Streufahrzeuge, Tankfahrzeuge, Baustellenwagen, Abschleppfahrzeuge, Kastenwagen, Limousinen, Kombiwagen, Geländewagen und auch Fahrgestelle.

Auch Zweiräder für den Motorrad- oder Fahrradeinsatz können ebenfalls Ausschreibungsgegenstand sein. Anhänger (z.B. Heckkippanhänger) oder Fahrzeugaufbauten (z.B. Kofferaufbau) werden gleichermaßen unter der Rubrik „Fahrzeuge“ ausgeschrieben.

Unser Team für
Ihre Branche

Ihr Ansprechpartner

Anna Katzmarek
0211 / 88 27 38 - 288

Redaktionelle Bearbeitung

Jens Arians
Jasmin Pohl
Merziye Erbol

Auf einen Blick!

  • Zugriff auf alle Ausschreibungen
  • Topaktuelle Ausschreibungen für Ihre Branche
  • E-Mail-Benachrichtigung über neue Ausschreibungen
  • Elektronische Angebotsabgabe
  • Schnell, kostengünstig und bequem zum passenden Auftrag

Alle Branchen und Gewerke

Sämtliche EU-Ausschreibungen

Ausschreibungen nach Bundesländern

Warum nicht jetzt starten?

Tarif ansehen

Sie haben Fragen?

0211 / 88 27 38 - 288

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen uns ab 08:00 Uhr.
Mo.+Di. bis 16:30 | Mi.+Do. bis 16:00 |Fr. bis 14:30 Uhr.