Public-Key

Öffentlicher Schlüssel

Der öffentliche Schlüssel (Public-Key) ist Teil eines PKI-Verschlüsselungsverfahrens, um Nachrichten an den Inhaber des öffentlichen Schlüssels zu verschlüsseln. Üblicherweise wird der Zugang zum öffentlichen Schlüssel mit einem Passwort geschützt. Der öffentliche Schlüssel wird für die Erzeugung qualifizierter elektronischer Signaturen verwendet.

Zurück